Navigation überspringen

Schaubid von f(x) = (x - d)²

Die dargestellte Parabel hat die Gleichung f(x) = (x − d)2 mit dem Startwert d = 1

Verändere nun den Wert von d mit Hilfe des Schiebereglers und beobachte die Lage der Parabel.
Was fällt Dir auf? Notiere die Koordinaten des Scheitelpunktes S.

Merksatz

Vervollständige nun den folgenden Merksatz und schreibe ihn in dein Heft.

Das Schaubild der Funktion f(x) = (x − d)2 mit d R ist eine in -Richtung verschobene Normalparabel.
Dabei gilt:
- für d > 0 ist die Parabel nach verschoben,
- für d < 0 ist die Parabel nach verschoben,
- der Scheitelpunkt S liegt auf der -Achse und hat die Koordinaten S( | ).

Enable JavaScript